1. Preise beim Informatik Biber für Schüler der Liebigschule

Geschrieben von Martin Haslauer.

Sieger Biber 2020

v.l.n.r. Schulleiter Dirk Hölscher, Joris Pracht (10D), Joshua Heß (10D), Ömer Gündüz (9A) Bjarne Schneider (10D) und Informatiklehrer Martin Haslauer - abwesend: Jakob Jost (10D) und Abed Abu-Marheil (9E)

Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Teilnehmen können die Klassen 3 bis 13. In Deutschland fördert der Informatik-Biber seit 2007 das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Aufgaben. Ziel ist, dass Schülerinnen und Schüler die Vielseitigkeit der Informatik, spielerisch und wie selbstverständlich erfahren. Den Informatik-Biber gibt es seit 2006. Beim jüngsten Wettbewerb nahmen 341.241 Schülerinnen und Schüler teil.

In der Wettbewerbsrunde 2019 hat auch wieder die Lio teilgenommen und zwar mit beachtlichem Erfolg. Sechs Schüler räumten den ersten Preis ab und heute war endlich die Siegerehrung. Herzlichen Glückwunsch!

 

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Diese Webseite verwendet keinerlei  Tracking- oder Analysetools!

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.